Ausdruck der Webseite von http://www.moosbach.de
Stand: Freitag, 23. April 2021 um 19:36 Uhr
Sie sind hier:

Öko-Modellregion Naturparkland Oberpfälzer Wald


 
 
 

Die Öko-Modellregion Naturparkland Oberpfälzer Wald sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektmanager/in (m/w/d)

Öko-Modellregionen sind ein Baustein des Landesprogramms BioRegio 2030 des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Die Öko-Modellregion Naturparkland Oberpfälzer Wald will in diesem Sinne die Produktion heimischer Bio-Lebensmittel und das Bewusstsein für regionale Wertschöpfung fördern und arbeitet seit Januar 2020 an der Umsetzung ihres Konzepts. Federführende Gemeinde im Verbund der zehn Kommunen, die sich zur Öko-Modellregion Naturparkland Oberpfälzer Wald zusammengeschlossen haben, ist der Markt Tännesberg.

zur vollständigen Stellenausschreibung


 

 Das Naturparkland-Genusskistl
 
 mit regionalen Produkten und Produkten aus der Öko-Modellregion Naturparkland Oberpfälzer Wald
 
 
 

 
 
 
Das Naturparkland Oberpfälzer Wald erhielt von der Bayerischen Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber die Urkunde als staatlich anerkannte Ökomodellregion. Regionalmanagerin Daniela Franz vom Landratsamt nahm die Urkunde zusammen mit den Bürgermeistern der beteiligten zehn Gemeinden Eslarn, Floß, Georgenberg, Leuchtenberg, Moosbach, Pleystein, Tännesberg, Vohenstrauß, Waidhaus und Waldthurn in Empfang.
 
Wetter wird geladen..
Markt Moosbach im Naturparkland "Oberpfälzer Wald"
Brunnenstrasse 1 - 92709 Moosbach
Tel. 09656 / 92 02 - 0; Fax 09656 / 92 02 - 21
 
Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 13:00 - 16:30 Uhr
Donnerstag: 13:00 - 17:30 Uhr
und nach Vereinbarung
 
 
 
Bankverbindungen:
Raiffeisenbank Moosbach
BIC: GENODEF1NEW
IBAN: DE46 7536 3189 0003 2109 52
 
Sparkasse Moosbach
BIC: BYLADEM1ESB
IBAN: DE20 7535 1960 0570 1809 19
                    


 
 

© 2015 - Moosbach.de
letzte Änderung: 21.04.2021
© 2021 | Markt Moosbach