Ausdruck der Webseite von http://www.moosbach.de
Stand: Sonntag, 25. Februar 2024 um 23:03 Uhr
Sie sind hier:

Neuvergabe Pachtflächen "Grünland" unter gesteigerter Berücksichtigung der Biodiversität

Neuvergabe Pachtflächen "Grünland" unter gesteigerter Berücksichtigung der Biodiversität

 

 

Die Ausschreibung der gemeindlichen Ackerflächen im September hat gezeigt, dass eine Vergabe, die den Pachtzins und biodiversitätsfördernde Maßnahmen verknüpft, Fortschritte für den Lebensraum- und Artenschutz liefert. So werden für die kommenden 5 Jahre neben der ackerbaulichen Nutzung z.B. Biodiversitätsstreifen, Winterbegrünung mit wildtiergerechten Saaten und eine mehrjährige Blühfläche verbindlich angelegt.

In der zweiten Vergaberunde wird kommunales Grünland nach dem gleichen Grundprinzip vergeben. Wieder erfolgt die Vergabe per Zuschlagszahl, die einerseits den Pachtzins und andererseits Prämien für unterschiedliche Maßnahmen der Extensivierung (KULAP und VNP, https://www.stmelf.bayern.de/foerderung/foerderung-von-agrarumweltmassnahmen-in-bayern/index.html)berücksichtigt. Gebote, die den Schutz der biologischen Vielfalt berücksichtigen, werden hierdurch aufgewertet. Und wieder gilt, dass daraus keine Verpflichtung zur Extensivierung durch die Hintertür entsteht! Auch das konnte die Vergabe der Ackerflächen zeigen, bei der ein Angebot ohne zusätzliche Biodiversitätsmaßnahme zum Zug kam.

Bis Montag, den 13.11.2023 um 12:00 Uhr können Angebote für folgende Grünlandflächen (TF = Teilfläche) schriftlich beim Markt eingereicht werden:

Lfd. Nr.

Gemarkung

FlurstücksNr.
(Zähler/Nenner)

Landwirtschaftliche Nutzfläche in ha
(Genauigkeit 0,01 ha)

1

4367

Burgtreswitz

436/-

(TF)

0,22

2

4374

Gröbenstädt

37/-

(TF)

0,34

3

4374

Gröbenstädt

80/-

(TF)

0,10

4

4374

Gröbenstädt

116/- (TF)

115/- (TF)

0,14

0,03

5

4375

Heumaden

115/-

(TF)

0,18

6

4375

Heumaden

345/-

(TF)

2,24

7

4376

Moosbach

930/-

(TF)

0,46

8

4376

Moosbach

947/-

(TF)

0,31

9

4377

Niederland

94/-

(TF)

0,31

10

4377

Niederland

152/-

(TF1)

0,40

11

4377

Niederland

152/-

(TF2)

0,43

12

4377

Niederland

265

(TF)

0,10

13

4377

Niederland

342/1

(TF)

0,44

14

4377

Niederland

348/-
(TF)

0,13

15

4377

Niederland

359/-

(TF)

0,79

16

4378

Etzgersrieth

287/- (TF)

288/- (TF)

0,71

17

4380

Rückersrieth

31/-
(TF)

0,12

18

4380

Rückersrieth

80/-

(TF)

2,28

19

4381

Gaisheim

196/-

(TF)

0,10

 

Ausführliche Ausschreibungsunterlagen (inkl. Lagepläne und dem Musterpachtvertrag) stehen unten zum Download bereit. Sie können ebenfalls in der Kämmerei bei Frau Piehler zu den Öffnungszeiten des Rathauses abgeholt oder telefonisch unter 09656/9202-16sowie per E-Mail an jpiehler@moosbach.deangefordert werden.

Es wird angestrebt, die Vergabe der Flächen bis Freitag, den 24.11.2023 abzuschließen.

 

 
 
Wetter wird geladen..
Markt Moosbach im Naturparkland "Oberpfälzer Wald"      
Brunnenstrasse 1 - 92709 Moosbach
Tel. 09656 / 92 02 - 0; Fax 09656 / 92 02 - 21


 
Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 13:00 - 16:30 Uhr
Donnerstag: 13:00 - 17:30 Uhr
und nach Vereinbarung
 
 
 
Bankverbindungen:
Raiffeisenbank Moosbach
BIC: GENODEF1NEW
IBAN: DE46 7536 3189 0003 2109 52
 
Sparkasse Moosbach
BIC: BYLADEM1ESB
IBAN: DE20 7535 1960 0570 1809 19
                    


 
 

© 2015 - Moosbach.de
letzte Änderung: 22.02.2024
© 2024 | Markt Moosbach